Anströmungsgeschwindigkeit


Anströmungsgeschwindigkeit
f
скорость натекания, скорость подхода потока

Deutsch-Russische Wörterbuch für Wasserwirtschaft.

Смотреть что такое "Anströmungsgeschwindigkeit" в других словарях:

  • Flettner-Rotor — Spielzeugschiff mit Flettner Rotoren Der Flettner Rotor ist ein alternativer aerodynamischer Antrieb in Form eines der Windströmung ausgesetzten, rotierenden Zylinders, der durch den Magnus Effekt eine Kraft quer zur Anströmung entwickelt. Er ist …   Deutsch Wikipedia

  • Flettner-rotor — Magnuseffekt am Flettner Rotor Der Flettner Rotor ist ein alternativer aerodynamischer Antrieb in Form eines der Windströmung ausgesetzten, rotierenden Zylinders, der durch den Magnus Effekt eine Kraft quer zur Anströmung entwickelt. Er ist nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Flettnerantrieb — Magnuseffekt am Flettner Rotor Der Flettner Rotor ist ein alternativer aerodynamischer Antrieb in Form eines der Windströmung ausgesetzten, rotierenden Zylinders, der durch den Magnus Effekt eine Kraft quer zur Anströmung entwickelt. Er ist nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Flettnerrotor — Magnuseffekt am Flettner Rotor Der Flettner Rotor ist ein alternativer aerodynamischer Antrieb in Form eines der Windströmung ausgesetzten, rotierenden Zylinders, der durch den Magnus Effekt eine Kraft quer zur Anströmung entwickelt. Er ist nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Impulsverlustdicke — Die Impulsverlustdicke, ein Begriff der Strömungsmechanik (Grenzschichttheorie), ist ein Maß für die Verringerung des Impulsstroms in der Grenzschicht aufgrund des Einflusses der Reibung. Mithilfe der Impulsverlustdicke und der Verdrängungsdicke… …   Deutsch Wikipedia

  • Tragfläche — eines Airbus A319 100 Die Tragfläche (nach dem Körperteil der Vögel auch als Flügel bezeichnet) ist das Bauteil eines Flugzeugs, dessen Hauptaufgabe in der Erzeugung von Auftrieb besteht. Oft sind diverse Klappen vorhanden, zur Steuerung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Verdrängungsdicke — Die Verdrängungsdicke, ein Begriff der Strömungsmechanik (Grenzschichttheorie), ist ein Maß für die Verschiebung der Stromlinien nach Außen aufgrund der Entstehung der Grenzschicht. Betrachtet man den Massenfluss der Strömung, dann entspricht die …   Deutsch Wikipedia

  • Aeolstöne — Unter den Aeolstönen (auch Äolstöne) werden diejenigen Töne verstanden, die bei Umströmung eines zylindrischen Körpers entstehen. Sie wurden bereits von Athanasius Kircher im Jahr 1650 beschrieben und 1878 von Vincent Strouhal systematisch… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.